Virtuelle Assistenz

Wie ergeht es Dir täglich im Büro? Wenn Du den Laptop startest und dort Aufgaben warten, die eigentlich nicht zu Deinen Kernkompetenzen gehören? Würdest Du diese dann gerne an eine kompetente Fachkraft abtreten, die dezent im Hintergrund werkelt und alle verwaltungstechnischen Aufgaben still und in hoher Qualität erledigt? Dann sollten wir uns einmal bezüglich einer Zusammenarbeit unterhalten.

Mein Name ist Claudia-Patricia. Ich beschäftige mich mit dem Office-Management sowie dem Business-Management und biete in diesem Zusammenhang meine Hilfe im Bereich der virtuellen Assistenz an. Meine Schwerpunkte bei der Arbeit liegen hauptsächlich in der Organisation, der Planung sowie der Durchführung aller relevanten Tätigkeiten, die in einem Büro anfallen können. Unter anderem übernehme ich in diesem Zusammenhang Deine Korrespondenz mit Geschäftspartnern und Kunden, die Pflege und Betreuung Deiner Social Media Kanäle, die vorbereitende Buchführung, Terminvereinbarung und vieles mehr. Also all jene Aufgaben, die viel Zeit kosten, nicht nach Deiner Kernkompetenz verlangen und trotz alledem erledigt werden müssen.

Da ich als virtuelle Assistentin nicht auf einen Schreibtisch in Deinem Büro angewiesen bin und auch keine Festanstellung benötige, sparst Du durch meinen Einsatz viel Geld und kannst die Fixkosten gering halten. Ich arbeite auf Abruf, kann aber auch langfristig an einem Projekt mitwirken. Ganz so, wie es gewünscht wird.

Obendrein arbeite ich selbständig benötige keine umfangreiche Einarbeitung und stelle Dir nur die Zeit in Rechnung, die ich auch wirklich für Dich gearbeitet habe. Eine volle Kostenkontrolle ist somit immer gegeben.

 

Meine Schwerpunkte bei der Arbeit liegen hauptsächlich in:

 

  • der Organisation
  • der Planung
  • der Durchführung aller relevanten Tätigkeiten
  • das Marketing
  • dem Customer Support
  • dem Projektmanagement

 

Also all jene Aufgaben, die viel Zeit kosten, nicht nach Deiner Kernkompetenz verlangen und trotz alledem erledigt werden müssen. Nach entsprechender Absprache kann die Virtuelle Business Assistenz als rechte Hand der Geschäftsführung oder des Freelancers eingesetzt werden. So ergeben sich neue Handlungsspielräume, die für mehr Flexibilität und geringere Kosten sorgen können.

Mehr Effizienz !

Durch mich können für den Alltag unentbehrliche und doch auslagerbare Aufgaben einfach abgegeben werden. Damit können im Unternehmen Ressourcen freigesetzt und in andere Bereiche eingebracht werden, Zauberwort OUTSOURCING und DELEGATION!

Da ich als virtuelle Assistentin nicht auf einen Schreibtisch in Deinem Büro angewiesen bin und auch keine Festanstellung benötige, sparst Du durch meinen Einsatz viel Geld und kannst die Fixkosten gering halten. Ich arbeite auf Abruf, kann aber auch langfristig an einem Projekt mitwirken. Ganz so, wie es gewünscht wird.

Obendrein arbeite ich selbständig benötige keine umfangreiche Einarbeitung und stelle Dir nur die Zeit in Rechnung, die ich auch wirklich für Dich gearbeitet habe. Eine volle Kostenkontrolle ist somit immer gegeben.

Konnte ich Dich neugierig machen? Dann würde ich mich freuen, wenn Du Kontakt mit mir aufnimmst und wir einen ersten kostenlosen Beratungstermin vereinbaren können. Selbstverständlich unverbindlich und ohne finanzielle Verpflichtungen. Und wer weiß – vielleicht kann ich Dein Unternehmen beziehungsweise Deine beruflichen Ambitionen bald durch meine virtuelle Assistenz tatkräftig unterstützen.

Virtuelle Assistenten bringen Struktur in den Alltag

Um Zeit zu sparen und der Lebensqualität ordentlich Aufschwung zu geben, kann es sinnvoll sein, eine virtuelle Assistentin zu engagieren. Diese übernimmt nicht nur die lästige Büroarbeit. Sie strukturiert auch alle sonstigen Abläufe und hält die Fäden in der Hand. Diskret vom Hintergrund aus und ohne festen Arbeitsplatz im Unternehmen. Denn die virtuelle Assistentin arbeitet vom eigenen Büro aus und muss daher nicht fest im Betrieb integriert werden.

Egal ob kleines oder großes Unternehmen – eine virtuelle Assistentin sorgt überall für Struktur und sorgfältig geplante Arbeitsabläufe. So werden Freiräume für neue Aufgaben geschaffen, die das Unternehmen voranbringen. Oder aber, die freie Zeit wird in das private Umfeld investiert, was vor allen Dingen bei Selbständigen und Freiberuflern oftmals viel zu wenig Berücksichtigung findet.

Assistenz der Geschäftsführung

Zeit sparen und Lebensqualität erleben durch das Engagieren einer virtuellen Assistentin

Wir verplempern in unserem täglichen Leben viel Zeit mit Dingen, von denen wir keine Ahnung haben, die jedoch erledigt werden müssen. Ein gutes Beispiel dafür sind fachfremde Büroarbeiten, die beispielsweise einem Handwerker, der nun rein gar nichts mit Büroarbeit am Hut hat, viel Zeit kosten und vom eigentlichen Kerngeschäft abhalten.  Besonders ärgerlich ist dies dann, wenn man auf selbständiger Basis arbeitet und dadurch auch finanzielle Einbußen hat.

Konnte ich Dich neugierig machen? Dann würde ich mich freuen, wenn Du Kontakt mit mir aufnimmst und wir einen ersten Beratungstermin vereinbaren können. Selbstverständlich unverbindlich und ohne finanzielle Verpflichtungen. Und wer weiß – vielleicht kann ich Dein Unternehmen beziehungsweise Deine beruflichen Ambitionen bald durch meine virtuelle Assistenz tatkräftig unterstützen.